75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.08.2005 / Inland / Seite 5

»Ich war der Kanzler«

Helmut Kohl sagt in Pfahls-Prozeß aus: Keinen Hinweis auf Bestechung bei Panzerexport. Fuchs-Lieferung an Saudi-Arabien war Chefsache. Urteilsverkündung am 11. August

Altbundeskanzler Helmut Kohl (CDU) sieht keine Hinweise auf eine Bestechung im Zusammenhang mit dem Export von 36 Fuchs-Panzern nach Saudi-Arabien aus dem Jahr 1991. Das sagte Kohl als Zeuge im Korruptionsprozeß gegen den Ex-Rüstungsstaatssekretär Holger Pfahls (CSU) am Mittwoch vor dem Augsburger Landgericht. Die Panzerlieferung sei allein seine Entscheidung gewesen, betonte der frühere Kanzler. Der angeklagte Pfahls habe darauf keinen Einfluß gehabt. Er habe dem amerikanischen Außenminister James Baker die Lieferung als deutschen Beitrag zum ersten Golfkrieg versprochen. »Ich hatte keine Zweifel, daß ...

Artikel-Länge: 1921 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €