75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.06.2005 / Feuilleton / Seite 12

Cowboy und Indianer

An der Staatsoper Berlin wurde Hans Zenders »Chief Joseph« uraufgeführt

Stefan Amzoll

Die Ordnung ist heilig. Wehe, sie wird angetastet. Weigert sich jemand wie die Indianer zu gewissen Zeiten, gegen Geld herzugeben, was ihm teuer ist, geht es ihm an den Kragen. So war es früher. So ist es heute. Keine Macht den Betrogenen.

Hans Zender, Librettist und Komponist der Oper »Chief Joseph«, die am Donnerstag in der Staatsoper Berlin zur Uraufführung kam, bringt einen Disput ins Rollen. Reden und streiten o.k., will die Aufführung sagen; aber nicht kämpfen, denn kämpfen sei aussichtslos.

Schon oft ist der Genozid an den Indianern verkitscht worden. Millionen kamen um, im Namen von Freiheit und Recht. Jeder Mensch ist vor dem Gesetz gleich. Diesen Satz enthält die US-amerikanische Verfassung. Daß er unzählige Male über den Haufen geworfen wurde, ungestraft, davon erzählt die Oper. Chief Joseph war ein legendärer Indianerführer. Das Land, das sein Volk bewohnte, sei ein Geschenk, lehrte er, und daher unverkäuflich.

Die Gesichter der in...





Artikel-Länge: 3818 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €