75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.06.2005 / Ansichten / Seite 8

Abgangkanzler

Die SPD vor den Neuwahlen

Arnold Schölzel

Die Verwandlung der SPD-Bundestagsfraktion in einen Hühnerhaufen befördert Schröder fast täglich. Per Spiegel wurden »SPD-Linke« und der Bundespräsident auf einen Streich als Verursacher allen Niedergangs publik gemacht, Bild hält seit Tagen das Gerücht am Kochen, daß die Neuwahlen nur ein Gerücht sind. Dieser Kanzler war und bleibt bis zum Ende ein Anscheißkanzler.

Die Kopflosigkeit der SPD-Parlamentarier resultiert aus der Einsicht in die eigene Überflüssigkeit, die Schröders Mannschaft ihnen gegenwärtig nur besonders drastisch vor Augen führt. Wer sieben Jahre zum Bruch auch des kleinsten Wahlversprechens Ja und Amen sagte, wer Krieg von deutschem Boden die parlamentarische Rückendeckung gab und das größte Verarmungsprogramm in der Geschichte des deutschen Parlamentarismus in einer alldeutschen Koalition verabschiedete, erhält irgendwann die Quittung für seine Servilität.
...


Artikel-Länge: 2762 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €