75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.06.2005 / Ausland / Seite 1

»Eine schmerzhafte Übung«

EU-Regierungen fürchten weitere Nein-Voten bei Referenden über europäische Verfassung

Nach der Ablehnung der EU-Verfassung in Frankreich und den Niederlanden halten die Turbulenzen in der Europäischen Union und ihren Mitgliedsländern an. So zögert inzwischen auch die irische Regierung, ein Referendum abzuhalten. Das Kabinett in Dublin werde den EU-Gipfel Mitte Juni abwarten, bevor es eine Entscheidung fälle, sagte Außenminister Dermot Ahern der Irish Times vom Freitag. Die Lage sei »sehr schwierig« und die Vorgänge glichen einem Erdbeben. Dublin rückt damit von seiner bisherigen klaren Position für ein Referendum ab. Ein Datum für die Abstimmung stand bislang ohnehin nicht fest.

Aherns portugiesischer Kollege Diogo Freitas do Amaral äußerte generelle Zweif...

Artikel-Länge: 2140 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €