75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
30.05.2005 / Inland / Seite 5

Jobben ohne Job

Hamburg: Weiterentwicklung der Ein-Euro-Arbeitsgelegenheiten durch sogenannte Qualifizierungskurse ohne Lehrpersonal. Hauptsache, die Kasse stimmt

Andreas Grünwald

Der Ein-Euro-Irrsinn kennt keine Grenzen. Während sich Meldungen häufen, daß Kriterien der Zusätzlichkeit kaum beachtet werden, somit reguläre Arbeitsplätze gefährdet sind, gibt es in Hamburg nun Ein-Euro-Jobs auch ohne Job.

Als Frank Bernhard*) Anfang April von der ARGE (Arbeitsgemeinschaft von Arbeits- und Sozialamt) seine Zuweisung für einen Ein-Euro-Job erhielt, war er skeptisch. Viel hatte Bernhard schon davon gehört. Meist nichts Gutes. Doch wer sich weigert, dem wird Arbeitslosengeld gekürzt. So ging Bernhard zur Einführungsveranstaltung der GRONE-Schule. Dort saßen bereits 100 Leidensgenossen, für die nach kurzer Begrüßung ein Test begann, bei dem Bernhard Rechen- und Deutschaufgaben lösen mußte. Zwei Stunden mußte er dann warten, bis GRONE-Fallmanagerin Ingrid Mertens*) nach zehnminütigen Gespräch entschied, daß Bernhard – mit 17 anderen – in den »Integrationskurs IV Rechnungswesen« kommt. Aktuell gäbe es zu wenig Arbeit, begründete Mertens, u...

Artikel-Länge: 3727 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €