75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.05.2005 / Ausland / Seite 7

Togo auf internationaler Agenda

Unterschiedliche Interessen ehemaliger Kolonialmächte. Wichtige geostrategische Bedeutung des Landes und des Hafens von Lomé

Thomas Immanuel Steinberg

Der kleine westafrikanische Staat Togo bleibt Zankapfel ehemaliger Kolonialmächte. Zunächst traf am Mittwoch eine Delegation der westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft ECOWAS zu Gesprächen in Luxemburg ein, bei denen Togo eine Rolle gespielt haben dürfte. Dann wurde das Thema am gestrigen Donnerstag auf einem Gipfel unter Schirmherrschaft der Afrikanischen Union im nigerianischen Abuja verhandelt. Ergebnisse wurden bisher nicht veröffentlicht. Allerdings liegt die Bedeutung des Landes am Golf von Guinea für ausländische Mächte auf der Hand. So fragte jüngst Radio France International den grünen Abgeordneten der französischen Nationalversammlung, Noël Mamère, wie er sich das große französische Interesse am kleinen Togo erkläre. Erstens, antwortete Mamère, weil Frankreich dort mit anderen ehemaligen Kolonialmächten konkurriere; zweitens sei Togo geostrategisch bedeutend.


Die Rolle Frankreichs

Frankreich hat jahrzehntelang den Diktator Gnassingbé ...




Artikel-Länge: 3929 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €