75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.04.2005 / Inland / Seite 15

Gegen das Vergessen und Normalisieren

Bochum: Veranstaltungsreihe zum 60. Jahrestag der Befreiung als Zeichen gegen Neofaschismus im Landtagswahlkampf Nordrhein-Westfalens

Markus Bernhardt

Während antifaschistische Gruppen in Bochum in der Vergangenheit vor allem damit beschäftigt waren, gegen Provokationen von Neofaschisten zu demonstrieren, organisieren sie momentan eine Veranstaltungsreihe rund um den 8. Mai, dem 60. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. In der »Initiative 8. Mai« haben sich über ein Dutzend Gruppen zusammengefunden, darunter das örtliche Friedensforum, Naturfreunde, DKP, SDAJ, ATTAC und christliche Initiativen.

Ziel sei es unter anderem, »gegen das Vergessen und Normalisieren« vorzugehen und gerade im Zeichen des Landtagswahlkampfs in Nordrhein-Westfalen deutlich zu machen, »daß für Neonazis kein Raum in Bochum« ist, so die Organisatoren gegenüber junge Welt. Sie wollen unter anderem der Frage nachgehen, wie es überhaupt zur Machtübertragung an die Faschisten kam, und »welche Interessen zu dieser Barbarei« führten. Neben der geschichtlichen Aufarbeitung geht es auch um aktuelle Probleme: Wie hat unsere Gesellschaf...

Artikel-Länge: 3466 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €