75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.04.2005 / Feuilleton / Seite 15

Befreiung wieder ein Unwort

Ein Sammelband über den 8. Mai und seine historischen Folgen

Franz-Karl Hitze

Der 8./9. Mai 1945 ist der Tag, an dem Europa die Schwelle vom Krieg zum Frieden überschritt. In Deutschland konkurrieren seither verschiedene Bezeichnungen: Tag der Niederlage, der Kapitulation, des Kriegsendes, des Zusammenbruchs, der Zerschlagung des deutschen Faschismus oder »Stunde Null«. Kurt Pätzold erinnert in seinem Beitrag für den Sammelband »Ein Untergang als Befreiung« daran, daß dieser Tag in vielen Ländern ein besonderer Gedenktag geblieben ist. Er setzt sich mit der geschichtsfälschenden These auseinander, daß mit der Invasion in der Normandie die Befreiung Europas begann, als ob es die Schlachten bei Moskau (1941), Stalingrad (1942/43), Kursk (1943) oder Warschau (1944) nie gegeben hätte.

Nach 1945 wurde auch östlich der Elbe offiziell nicht von »Befreiung vom Faschis...

Artikel-Länge: 2487 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €