75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.04.2005 / Feuilleton / Seite 12

Kanon und Utopie

Ein Reclam-Brevier der elektrisch verstärkten Poesie: Uwe Schüttes »Basis-Diskothek«

Jan Röhnert

Wären Baudelaire und Rimbaud hundert Jahre später geboren, sie hätten zur E-Gitarre gegriffen. Diese Einsicht nicht nur auf den Seiten der musikalischen Feuilletons und des Rolling Stone, in der Literatur eines Rolf Dieter Brinkmann, Rainald Goetz oder Thomas Meinecke, sondern unter dem seriösen, klassisch gelben Karton eines Reclam-Taschenbuchs zu finden, überrascht immerhin. Sein Autor, in Birmingham lehrend, letzter Promovent W.G. Sebalds, gehört zu einer Generation jüngerer Germanisten, denen die von Adorno übernommene Distinktion zwischen U und E längst nicht mehr genügt, die Komplexität der Wirklichkeit abzubilden. Mit seiner auf hundert Alben der Rock- und Popgeschichte angelegten Anthologie versucht Uwe Schütte statt dessen einen Querschnitt durchs musikalische Wurzelwerk ganzer, seit Ende des Zweiten Weltkriegs sozialisierter Generationen zu geben: »Relevante Popmusik«, heißt es im Nachwort, »entwickelt nicht nur so etwas wie eine Ästhetik des Wi...

Artikel-Länge: 3673 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk