Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
22.03.2005 / Ansichten / Seite 8

»Wir kriegen haufenweise unappetitliche E-Mails«

Jüdisches Internetportal haGalil ist in Schwierigkeiten. Bund zahlt keinen Zuschuß mehr. Ein Gespräch mit Andrea Livnat*

Andreas Siegmund-Schultze

* Andrea Livnat ist leitende Redakteurin von hagalil.com, einem deutschsprachigen Internetforum über jüdisches Leben, Israel und Antisemitismus.

F: Sie arbeiten für hagalil.com. Was verbirgt sich hinter dem seit 1995 existierendem Internetauftritt?

haGalil ist heute das größte jüdische Bildungs- und Kommunikationsangebot in Europa. Wir berichten täglich über jüdisches Leben in Deutschland, Europa und Israel. Die Leser finden Hintergrundinformationen zur jüdischen Religion, zu Israel und zum Nahostkonflikt, aber auch koschere Einkaufstipps, Buchvorstellungen, Kinderseiten und vieles mehr.

F: Ihre Internetseite zielt auch darauf, neofaschistische Propaganda im Internet zu bekämpfen ...

Auch das ist ein Schwerpunkt. Am wichtigsten ist dabei die »Schutzwallfunktion«, die haGalil in den Suchmaschinen einnimmt. Ziel ist es, die nazistischen Webseiten von den vorderen Suchmaschinenrängen zu verdrängen. Als wir unsere Arbeit begannen, führten Sucha...







Artikel-Länge: 4041 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €