75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.06.1998 / Feuilleton / Seite 0

Es schwebet, nebelt und bebelt

Sabine Freitag legt die erste ausführliche Biografie des 1848-Revolutionärs Friedrich Hecker vor

Ursula Trüper

Der badische Ex-Revolutionär war im allgemeinen sehr einverstanden mit seiner neuen Heimat Amerika. Aber an den Trinkgewohnheiten seiner Landsleute hatte er doch einiges auszusetzen: »Als ich vor 24 Jahren an diesen Küsten landete, sah ich in der einen Stadt New York mehr wüste Trunkenheit, als in meiner übrigen Lebenszeit in ganz Europa. Ich habe überhaupt hier wahrgenommen, daß dieses Geschlecht nur in extremen sich bewegt, entweder sinnlos zu saufen oder sich, wenigstens öffentlich, zur völligen Abstinenz zu bekennen. Ein anständiges, gemüthliches Trinken kennt dies Geschlecht kaum.« Es sei aber falsch, den Alkoholgenuß per Gesetz zu verbieten. Mit Blick auf den eigenen Weinanbau und die zahlreichen Brauereigründungen von deutschen Einwanderern empfiehlt er die Einführung europäischer Trinksitten.

Die Rede ist von Friedrich Hecker, Alt-Achtundvierziger, amerikanischer Staatsbürger, Rechtsanwalt, Weinfarmer und Mitbegründer der - damals fortschrittl...

Artikel-Länge: 6914 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €