75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.02.2005 / Feuilleton / Seite 13

Ich bin alles

Der Weltaußenminister fliegt tief: Joseph Fischer und die grüne Basis

Wiglaf Droste

Als im Januar 1980 die Grünen gegründet wurden, hatte Joseph Fischer dafür nur Verachtung übrig. Gemeinsam mit Daniel Cohn-Bendit ließ er Dampf ab: »Ökospießer« seien das, »politische Nullen«, »grüne Mäuse« und – hier benutzte Fischer eine seiner Lieblingsvokabeln – »Arschlöcher«. Fischer selbst war zu der Zeit ein stellungsloser ehemaliger Straßenkämpfer ohne Perspektive und jammerte in Szenezeitschriften darüber herum, »sich in einem magischen Kreis verfangen zu haben, aus dem es keinen Ausweg, allerhöchstens Flucht gibt: Flucht in den Beruf, Flucht in den Untergrund, Flucht in die Droge, Flucht in den Selbstmord.«


Schöne Erpressung

Ganz so pathetisch wurde es dann doch nicht – ganz pragmatisch entschied sich Fischer für die Flucht zu den Grünen, denn die von ihm verspottete Alternativpartei hatte Erfolg. Den wollte Fischer auch – und war ab September 1982 mittenmang dabei. Mit Hilfe einer Truppe ihm treu ergebener Wasserträger schaffte er in kü...




Artikel-Länge: 3963 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €