75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.02.2005 / Ansichten / Seite 3

»Wir haben die Hartz-IV-Gesetze abgelehnt«

SSW könnte Zünglein an der Waage sein. Partei der dänischen Minderheit verweist auf skandinavische Erfahrungen. Ein Gespräch mit Anke Spoorendonk

Peter Wolter

* Anke Spoorendonk ist eine von drei Abgeordneten des Südschleswigschen Wählerverbandes (SSW) im Kieler Landtag. Der SSW ist die Partei der dänischen Minderheit


F: Die Partei der dänischen Minderheit, der Südschleswigsche Wählerverband (SSW), könnte bei der bevorstehenden Landtagswahl in Schleswig-Holstein das Zünglein an der Waage sein. Wofür würden Sie sich im Falle eines Patts entscheiden?

Wir haben sechs Forderungen aufgestellt, deren Erfüllung die Voraussetzung dafür ist, daß wir im Parlament eine Minderheitsregierung unterstützen. Diese Forderungen sind die Grundlage weiterer Gespräche.

F: Traditionell hat der SSW immer mit der SPD gestimmt ...

Das ist richtig. Das hat aber nichts mit Tradition zu tun, sondern mit unserem politischen Profil und unserem Parteiprogramm.

F: Es wird spekuliert, daß auch in Schleswig-Holstein Neonazis in den Landtag einziehen könnten. Wie groß ist die Gefahr aus Ihrer Sicht?

Im Politbarometer des Z...












Artikel-Länge: 4317 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €