75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2005 / Ausland / Seite 3

Haltet den Dieb

Wie deutsche und US-amerikanische Politiker von der eigenen Verantwortung ablenken

Wolfgang Pomrehn

China-Bashing ist in. Wann immer US-Diplomaten auf Washingtons Blockadehaltung in der internationalen Klimapolitik angesprochen werden, fällt spätestens im zweiten Satz das Stichwort »China«. Der Ausstoß an Treibhausgasen im Land der Mitte sei enorm, daher sei es nicht hinnehmbar, daß China durch die Klimaverträge keine Verpflichtungen auferlegt werden. Obwohl hundertfach widerlegt, kann man US-Regierungsvertreter und Öl-Lobbyisten in den jährlichen Klimaverhandlungen diese Argumente gebetsmühlenartig wiederholen hören. Auch Bundesumweltminister Jürgen Trittin, den zu Hause immer, wenn es ernst wird mit dem Klimaschutz, der Wirtschaftsminister ausbremst, findet in letzter Zeit Gefallen am China-Bashing und weitet es gleich auf alle Entwicklungsländer aus. Ist schließlich einfacher, als sich mit der Autolobby oder den Strommonopolisten anzulegen. »Auch Schwellen- und Entwicklungsländer mit hohen und rasch wachsenden Emissionen müssen erste wirksame Klimasc...

Artikel-Länge: 4828 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €