75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.02.2005 / Ausland / Seite 3

Mehr Druck nötig

Globales Klimaschutzabkommen tritt heute in Kraft, doch die nächsten Schritte sind ungewiß. Dabei läuft das Kyoto-Protokoll im Jahr 2012 bereits wieder aus

Wolfgang Pomrehn

Am heutigen Mittwoch tritt über sieben Jahre nach seiner Verabschiedung das Kyoto-Protokoll in Kraft. Mit ihm hatten sich 1997 im japanischen Kyoto die Industriestaaten nach zähen Verhandlungen erstmalig verpflichtet, ihre Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren, wenn auch zunächst nur um bescheidene durchschnittliche fünf Prozent. Weit weniger als die rund 80 Prozent, die von Wissenschaftlern langfristig gefordert werden, um gefährliche Klimaveränderungen zu vermeiden und den Ländern des Südens gleichzeitig Raum für eine eigene Entwicklung zu lassen.

Das Inkrafttreten des Protokolls war solange verzögert worden, weil die Ratifizierungsurkunden Rußlands und der USA fehlten. Der Vertrag enthält nämlich eine Klausel, nach der 55 Staaten ratifiziert haben müssen, darunter Industriestaaten, auf die im Jahre 1990 mindestens 55 Prozent der Emissionen dieser Staatengruppe entfielen. Da allein auf das Konto der USA über 30 Prozent des Treibhausgasaustoßes der In...

Artikel-Länge: 4497 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €