75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
15.02.2005 / Ansichten / Seite 2

»›Antideutsche‹ Parolen waren wenig hilfreich«

PDS will nach Neonaziauftritt rechtliche Konsequenzen prüfen. Künftig noch stärker mit Neofaschisten auseinandersetzen. Ein Gespräch mit Falk Neubert*

Mark Querfurth

* Falk Neubert ist Abgeordneter der PDS im sächsischen Landtag

F: Hat der angebliche »Trauermarsch« der Neonazis die sonstigen Veranstaltungen zum Jahrestag der Bombardierung Dresdens am 13. Februar überschattet?

5 000 marschierende Rechtsextremisten, vielleicht sogar mehr, sind schon eine nicht zu vernachlässigende Größe. Wir hätten uns gewünscht, daß Stadt und Landesregierung ein deutlicheres Signal und auch mehr Unterstützung gegeben hätten, zum Beispiel durch die Teilnahme des Ministerpräsidenten oder des Dresdner Bürgermeisters an der Demonstration »GehDenken«. Diese Demonstration wurde von Parteien, Gewerkschaften, Kirchen und gesellschaftlichen Initiativen getragen.

F: Auf dem Heidefriedhof liegen die Kränze von Neonazis zum Gedenken an den »Bombenterror« jetzt neben den anderen Kränzen ...

Es wäre sicherlich möglich gewesen, der NPD Hausverbot auf dem Heidefriedhof zu erteilen, wie dies beispielsweise in der KZ-Gedenkstätte in Sachse...







Artikel-Länge: 4090 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €