3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.02.2005 / Feuilleton / Seite 12

Auf Eis

Zwei Berlinale-Bäcker

Am Patriotismus seines Hollywood-Krawalls gemessen, dürfte Roland Emmerich nichts sehnlicher wünschen, als unter einer US-Flagge aus Falludscha herausgeflogen zu werden. Der Regisseur von »Independence Day« aber hat Besseres zu tun. Zur Zeit ist er Präsident der Berlinale-Jury. In der Mottenpost von gestern erklärte er: »Wenn mich deutsche Freunde dieser Tage anrufen, dann sage ich zu ihnen: ›Ich bin nicht mehr Roland Emmerich, sondern Mr. President.‹« Zum einen will man absolut kein Freund von Emmerich sein, zum anderen nicht mal darüber nachdenken, welchen Spruch er für seine Yankee-Freunde in petto hat.

Außerdem versicherte der verhinderte GI: »Ich sehe mich nicht als Präsident, der seine Meinung durchboxt, sondern als Schiedsrichter.« Eine Anspielung auf den Kirchenliga-Kicker Robert Hoyzer? Auf jeden Fall erklärte der Blockbuster-Regisseur (von »to bust« – schlagen Sie das im Wörterbuch nach) sein Urteil damit für unbedeutend im Vergleich zu den...

Artikel-Länge: 3284 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!