75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
31.01.2005 / Ausland / Seite 6

Kontroversen um Utopia

Weltsozialforum berät Aktionen gegen Krieg und Freihandel. Abschlußveranstaltung am heutigen Montag. Dezentrale Durchführung im nächsten Jahr beschlossen

Wolfgang Pomrehn, Porto Alegre

Im brasilianischen Porto Alegre geht am heutigen Montag das fünfte Weltsozialform (WSF) zu Ende. Wie bereits 2004 im indischen Mumbai (Bombay) spielten der US-Krieg gegen den Irak und die israelische Besatzungspolitik in Palästina eine herausragende Rolle in den Diskussionen und den verschiedenen Aktionen auf dem weitläufigen Forumsgelände, das eine Zeltstadt für weit über 100000 Teilnehmer und Besucher beherbergte. »Man kann nicht vom Aufbau einer anderen Welt sprechen, ohne den Krieg der USA und die Drohungen gegen den Iran, Kuba, Nordkorea und Venezuela anzuprangern«, brachte Medea Benjamin von Cod Pink, einem US-amerikanischen Frauen-Friedensnetzwerk, die Stimmung auf den Punkt. Entsprechend wurde erwartet, daß sich die Versammlung der sozialen Bewegungen am Montag auf einen oder mehrere globale Aktionstage gegen Krieg und Besatzung einigen wird.

Unterdessen machten sich am Samstag nachmittag auf einer der wenigen großen Podiumsdiskussionen des WS...

Artikel-Länge: 4156 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €