75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.01.2005 / Feuilleton / Seite 13

Arabesken

Jonas Hassen Khemiri avanciert zum Paten sprachlicher Rebellion

Gabriela Häfner

Für Halim kommen Dinge entweder »fett cool« daher oder verdienen einen Tritt in den Hintern. So auch die Kultur des Landes, in dem Halim als Sohn eingewanderter arabischer Eltern lebt und sich von einem »Integrationsplan« an Leib und Seele bedroht fühlt. Erst verschwindet der Arabischunterricht vom Stundenplan, dann biedert sich der Speiseplan der Schule mit orientalischer Kost an. Anzeichen genug, so findet Halim, daß irgend etwas schiefläuft.

Halim ist der jugendliche Protagonist in dem Buch »Ett öga rött« (»Ein Auge rot«), das vor zwei Jahren in Schweden erschienen ist und im Handumdrehen im Fokus der Medien stand. Von einem Schlüsselwerk war die Rede, das die Erfahrungen einer Generation widerspiegele, die mit migrierten Eltern zunehmend »zwischen den Kulturen« aufwachse. Der 1978 in Stockholm geborene Autor Jonas Hassen Khemiri entwirft in dem Roman das Porträt eines jungen Mannes, der sich in den Kulissen einer schwedischen Großstadt eine arabis...

Artikel-Länge: 3080 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €