75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.01.2005 / Ansichten / Seite 8

»Der Fußballfan wird zum gläsernen Kunden«

Zuschauer der WM 2006 werden per Funk überwacht. Jedes Ticket hat einen Microchip. Ein Gespräch mit Johannes Stender

Ralf Wurzbacher

* Johannes Stender ist Sprecher des Bündnisses aktiver Fußballfans (BAFF).



F: Radio Frequency Identification, kurz Rfid, heißt der neueste Schrei der Überwachungstechnik, der bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschlands Fußballstadien zum Einsatz kommen soll. Was ist das?

Es ist ein funkbasiertes elektronisches Zugangskontrollsystem. Dabei sind winzige Computerchips in die Eintrittstickets eingelassen, auf die persönliche Daten des Karteninhabers gespeichert werden. An den Stadiontoren werden die Daten dann mit Lesegeräten abgerufen. Das System soll angeblich die Sicherheit in den Stadien erhöhen und verhindern, daß Hooligans, Terroristen oder Schwarzmarkthändler ihr Unwesen treiben.

F: Welche Daten sollen auf dem Chip gespeichert werden?

Bei Bestellung des Tickets muß der Käufer einen ausführlichen Fragebogen ausfüllen. Neben Name, Adresse und Kontaktdaten werden auch die Personalausweisnummer und die Konto- oder Kreditkartennumme...









Artikel-Länge: 3952 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €