75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.01.2005 / Ansichten / Seite 3

»SPD soll am 14. Februar Rechenschaft ablegen«

Bundesweiter Aktionstag beschlossen. Montagsdemonstranten wollen vor die SPD-Büros ziehen. Ein Gespräch mit Thomas Rudolph

Peter Wolter

* Thomas Rudolph arbeitet im Organisationskomitee des Aktionsbündnisses Soziale Gerechtigkeit Leipzig-Nordsachsen


F: Der 14. Februar soll der »Tag der Rechenschaft« werden. Wer fordert vom wem Rechenschaft?

Wir wollen die SPD auffordern, Rechenschaft über den bisherigen Sozialkahlschlag abzulegen. Die Initiative dazu ging zunächst von verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen aus. Am Wochenende hat sich dann in Leipzig die vierte bundesweite Versammlung der Organisatoren von Montagsdemonstrationen dieser Protestaktion angeschlossen. Bei dem Treffen waren auch Sozialbündnisse, Erwerbslosengruppen und Gewerkschafter dabei, vor allem aus ver.di. Parteien sind in den sozialen Bewegungen nicht vertreten – wenn jemand einer Partei angehört, ist das seine Privatsache.

F: Dieser Aktionstag soll die SPD also zur Rechenschaftslegung auffordern. Warum nicht auch die Grünen, die doch an dem Sozialkahlschlag ebenso beteiligt sind?

Das ist richtig, eigen...








Artikel-Länge: 3795 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €