75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.01.2005 / Inland / Seite 15

Verwirrende Zahlenspiele

Die Einkommensgruppen im neuen Tarifwerk des öffentlichen Dienstes: Für junge, ledige Angestellte leichte Verbesserungen – für Ältere, Eltern und Arbeiter deutliche Verschlechterungen

Alexander Brandner

Die seit mehr als anderthalb Jahren laufenden Tarifverhandlungen zur Neugestaltung des Tarifrechts im öffentlichen Dienst neigen sich dem Ende zu. Die ver.di-Spitze, und mit ihr die Mitglieder der Bundestarifkommission (BTK), haben entschieden, die Lohn- und Gehaltstarifverträge nicht wie sonst üblich zu kündigen, um die »Erfolge« der Verhandlungen zur »Tarifreform« nicht zu gefährden.

Viel Positives gibt es von der Verhandlungsführung der Gewerkschaft indes nicht zu vermelden. Im Gegenteil: Der vereinbarte Niedriglohnsektor mit Stundenlöhnen zwischen 7,68 und 8,60 Euro (diese und folgende Summen betreffen Westdeutschland) und einem Durchschnitt von monatlich 1394 Euro liegt noch unter dem Existenzminimum von 1442 Euro. »Erfolge« der ver.di-Verhandler sind die Zusammenlegung und gleichzeitige Reduzierung von Weihnachts- und Urlaubsgeld, die Flexibilisierung der Arbeitszeiten in einem Korridor von täglich 6 bis 20 Uhr und bis zu 45 (in einigen Bereichen...

Artikel-Länge: 3812 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €