75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.01.2005 / Inland / Seite 16

In eigener Sache

Endlich mal vor allem gute Nachrichten!

Das neue Jahr fängt ja gut an: Zuerst eine wunderbare Rosa-Luxemburg-Konferenz, die im Lande (aber auch international) große Beachtung fand. Dann der erste Prozeß im neuen Jahr: Die junge Welt darf nun auch in der Berichterstattung über die Maulkorbverleihung den Namen des Preisträgers Gerd Gröger nennen (zuvor wurde das der jungen Welt vom gleichen Gericht per einstweiliger Verfügung verboten). Sehr erfreulich auch die Entwicklung im
Kioskverkauf: Nach unserer Formatumstellung im September konnten wir diesen im Schnitt um deutlich über 20 Prozent (im Vergleich zum Vorjahr) steigern. Im neuen Jahr liegen wir bei einem Plus von 30 Prozent. Auch der Genossenschaftsvorstand freut sich: In den ersten 18 Ta...

Artikel-Länge: 2229 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €