Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
19.01.2005 / Feuilleton / Seite 12

Flasche in die Tasche

Rebellische Widerworte – in der Edition Nautilus erschien eine erfrischende Textsammlung

Mario Tal

Als die Medien 1998 weithin versuchten, die 68er Revolte als Modernisierungsschub einzugemeinden, erschien bei der Edition Nautilus die Textsammlung »Das Leben verändern, die Welt verändern! 1968 – Dokumente und Berichte«. Herausgeber Lutz Schulenburg, Jahrgang 1953 und nach eigenem Bekunden »ein unverbesserlicher libertärer Sozialist«, stellte auf rund 450 Seiten fast 200 Flugblätter, Erklärungen und Manifeste aus der Zeit zwischen 1967 und 1969 zusammen, Texte im Geist von Rebellion und Befreiung.

Daran knüpfte nun zu einem weiteren 30jährigen Jubiläum eine Auswahl von »Rebellischen Widerworten« an, nunmehr Texte aus vier Jahrhunderten auf 160 Seiten. Das Material bildet ein Potpourri aus den reichhaltigen Veröffentlichungen aus dem Hause Nautilus, »insofern ist dieser Rückgriff auch eine Hommage an 30 Jahre Verlagsgeschichte – die selbst Ausdruck eines kollektiven Willens zur Veränderung ist«, wie Schulenburg eingangs bekennt.

Die einleitende A...



Artikel-Länge: 3262 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €