75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.11.2004 / Ansichten / Seite 3

»Gemeinsam gegen den neoliberalen Kurs«

In Nürnberg beraten 250 Delegierte der Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit. Ein Gespräch mit Murat Cakir*

Wolfgang Pomrehn

* Murat Cakir ist Pressesprecher der Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG).

F: Die WASG führt am Wochenende in Nürnberg ihre erste Delegiertenkonferenz durch. Läuft das auf eine Parteigründung hinaus?

Nein, ganz so schnell geht es nicht. Den etwa 250 Delegierten wird ein Antrag vorliegen, eine Urabstimmung über die Gründung einer Partei zu organisieren, und ich gehe davon aus, daß das verabschiedet wird und daß auch die Mitglieder der Gründung zustimmen werden. Zur Zeit haben wir 6 000 Mitglieder, und seit dem 13. November gibt es in allen 16 Bundesländern Landesverbände. Der letzte wurde in Sachsen-Anhalt gegründet.

F: In Nordrhein-Westfalen wird seit Monaten heftig diskutiert, ob die WASG dort im Frühjahr an den Landtagswahlen teilnehmen soll. Wann wird das entschieden?

Das ist einer der Punkte, die wir am Wochenende zu besprechen haben. Es gibt sehr viele, die für eine Beteiligung sind, aber auch einige, die dagegen sind.
...








Artikel-Länge: 4242 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk