75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.11.2004 / Ausland / Seite 1

Mehr als 800 Zivilisten in Falludscha getötet

Irak: Rotes Kreuz geht von hoher Opferzahl in umkämpfter Stadt aus

Dahr Jamail, Bagdad (IPS)

Die US-amerikanische Militäroffensive gegen die irakische Stadt Falludscha hat nach Mitteilung des Roten Kreuzes bisher mindestens 800 zivile Opfer gefordert. Die Zahl der in der Stadt eingesperrten Einwohner schätzt die Hilfsorganisation auf über 50 000. Preisgegeben hat diese Zahlen ein hochrangiger Rot-Kreuz-Mitarbeiter unter der Bedingung der Anonymität. Wie er betonte, fürchtet er Repressalien von seiten US-amerikanischer Militärs. Bei seinen Angaben beruft sich der in der irakischen Hauptstadt Bagdad stationierte Helfer auf Berichte von Mitarbeitern des Roten Halbmonds sowie auf die Schilderungen von Anwohnern und Vertriebenen.

»Einige unsere Helfer sind soeben von Falludscha zurück...

Artikel-Länge: 2193 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €