75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.11.2004 / Ausland / Seite 7

Erdöl in Volkes Hand

Venezuela im Umbruch: Nach der Sabotage der Förderanlagen durch die Opposition wird auch Yagua von Armee und Freiwilligen bewacht. Notizen von der jW-Leserreise

Harald Neuber, Caracas

Kurz hinter der Einfahrt zur Ölanlage Yagua ist die Reise erst einmal zu Ende. So lange kein Sicherheitspersonal vor Ort ist, darf niemand das Herzstück der Verteilerstation nahe Valencia im Bundesstaat Carabobo westlich von Caracas betreten. »Sicherheitspersonal«, das ist hier ein Synonym für die Armee. Nachdem die rechte Opposition im April 2002 mit einem blutigen Putschversuch gescheitert war, versuchte sie, die Regierung von Präsident Hugo Chávez im Dezember 2002 über die Sabotage der Erdölindustrie in die Knie zu zwingen. Werksleitungen und höhere Angestellte stoppten in der Nacht zum 7. Dezember 2002 landesweit die Produktion, oppositionelle Politiker riefen über die von ihnen kontrollierten Medien zur gewaltsamen Blockade der Tankwagen und zur Zerstörung von Maschinen auf. »Noch heute haben wir mit Schäden an den Anlagen zu kämpfen«, sagt Yagua-Geschäftsführer Pedro Hernández im Gespräch mit jW.

Wie ein gutes halbes Jahr zuvor hatte die Oppositi...

Artikel-Länge: 4990 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €