75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.11.2004 / Feuilleton / Seite 13

Westwind im Osten

Von der KPD-Zentrale an die Wall-Street: Der kommunistische Finanzexperte Günter Reimann wird 100

Volker Külow

Wenn an diesem Samstag zahlreiche Familienangehörige und Freunde des New Yorker Finanzexperten Günter Reimann das bekannte »He is a jolly good fellow« intonieren, kann der Jubilar anläßlich seines 100. Geburtstages auf ein ungewöhnliches Leben zurückblicken. Diese Auffassung teilen inzwischen auch offizielle staatliche Stellen, wurde doch dem kommunistischen Dissidenten und unorthodoxen Marxisten in dessen eigenen vier Wänden vor einigen Monaten im Auftrag des damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau für seine »imponierende Lebensleistung« der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Gegen äußere Einmischung

Geboren als Hans Steinecke am 13. November 1904 in Angermünde, trat der Sohn aus jüdisch-bürgerlichem Elternhaus unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg der radikalen Jugendbewegung bei. Im Jahre 1923 wurde der angehende Akademiker unter seinem neuen Pseudonym Günter Reimann Mitglied der KPD. Bereits während des Studiums der Be...



Artikel-Länge: 7517 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk