75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.11.2004 / Inland / Seite 9

Ein Ende auf Raten

Opel Bochum droht mittelfristig die Schließung. Konzernführung will mit der »Sanierung« auch die zentrale Funktion des Standortes für die Teileproduktion abschaffen

Günter Gleising, Bochum

Trotz einer großen Anzahl von Vorbestellungen für den Astra halten Opel und die Muttergesellschaft General Motors am beabsichtigten Stellenabbau fest. 10000 Arbeitsplätze sollen bei Opel insgesamt und 4000 davon in Bochum vernichtet werden. Das wurde am Montag auf einer Betriebsratssitzung in Bochum nochmals bestätigt.

An diesem Standort plant der Konzern die Schließung der Fertigung von Achsen (570 Beschäftigte) und Auspuffanlagen (170 Beschäftigte). Außerdem ist die Beendigung der Getriebefertigung der Opel/FIAT-Tochter Powertrain (510 Beschäftigte) in der Diskussion. Bei Verwirklichung dieser Pläne würde das die Schließung des Werks II in Bochum-Langendreer bis zum Jahre 2007 bedeuten. Im Werk I in Bochum-Laer sollen bis zum gleichen Zeitraum 1300 Arbeitsplätze an den Bändern und der Produktion im Preßwerk sowie 500 in der Verwaltung gestrichen werden. Für das Ersatzteillager im Bochumer Werk III plant der Konzern eine Verlagerung oder die Ausglie...

Artikel-Länge: 3762 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €