75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.05.1998 / Thema / Seite 0

Stinkt zum Himmel

Die Geschäfte der Abwasser-Mafia in einem kleinen Sachsen-Dorf

Werner Rügemer

»Als wir 1995 mit der Bürgerinitiative anfingen, war es nicht einfach. Für uns war immer noch alles neu. In der DDR hatten wir gelernt, vom Recht der besitzlosen Klasse und vom Mehrheitsinteresse auszugehen. Jetzt müssen wir das Gegenteil tun: Wir müssen vom einzelnen und vom Eigentum ausgehen.« Der das sagt, Landwirt Herbert Müller aus Bärwalde bei Radeburg in Sachsen, hat in den letzten drei Jahren trotzdem viel Neues gelernt und in dem 270-Seelen- Dorf viel bewirkt.

Anfang des Jahres 1995 sickerte durch, daß Bürgermeister Dieter Jesse und »sein« Dresdner Planungsbüro Schumann & Kurth den Ortsteil Bärwalde aufwendig kanalisieren wollten. Das teuerste sollte der Anschluß von Bärwalde an die 17 Kilometer entfernte zentrale Kläranlage Rödern in Radeburg sein. Dorthin sollen über Berg und Tal die Bärwalder Fäkalien in einer Druckleitung auf ihre lange Reise geschickt werden. Die Pläne schienen fertig zu sein, der Bau sollte etwa 4,1 Millionen Mark k...

Artikel-Länge: 13684 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €