75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.09.2004 / Ausland / Seite 7

Premier auf Geheimmission

Nepals Ministerpräsident kündigte nach Massenprotesten gegen den Monarchen Kontakte zu den Rebellen an. Guerilla zeigt in Kathmandu offen Flagge

Hilmar König

Nepals Premierminister Sher Bahadur Deuba hat offensichtlich grünes Licht von König Gyanendra für Gespräche mit den maoistischen Rebellen bekommen. Mitte der Woche teilte er offiziel mit, daß es einen »geheimen Friedensprozeß« geben wird. Schon vorher hatte er erklärt, da die öffentlich geknüpften Kontakte zur Guerilla in der Vergangenheit zu keinen Ergebnissen führten, wolle man ab der nächsten Runde hinter verschlossenen Türen verhandeln. Allerdings war nicht das, sondern der Inhalt der Verhandlungen der Grund für deren Scheitern. Die Gesprächsankündigung erfolgte nach der ersten Sitzung des am 12. August gebildeten nationalen Friedenskomitees. Ihm gehören der Generalsekretär der KP Nepals (Vereinte Marxisten und Leninisten), der Vorsitzende der monarchistischen Rashtriya Prajatan...

Artikel-Länge: 2470 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €