75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.09.2004 / Ansichten / Seite 3

Feindbild Polen

Heftige Irritationen über polnische Resolution

Werner Pirker

Wenn jemand Anspruch auf Entschädigungen habe, dann seien es die Polen gegenüber Deutschland und nicht umgekehrt. Das stellte das polnische Parlament in einer einstimmig angenommenen Entschließung klar. Darin wird die Regierung in Warschau aufgefordert, von Deutschland Reparationszahlungen für die in Polen angerichteten Verwüstungen während des Zweiten Weltkrieges zu verlangen. Das wird so nicht geschehen, und das zu erreichen war auch nicht der wirkliche Zweck dieser Sejm-Resolution. Der bestand vielmehr darin, der latenten Aggression deutscher »Vertriebenenverbände« gegen Polen entgegenzutreten und die historische Wahrheit wieder ins Bewußtsein zu rücken. Wahr ist, daß Hitlerdeutschland Polen überfallen hat, um dessen staatliche Existenz auszulöschen und die Bevölkerung zu versklaven. Der der polnischen Nation dabei zuge...

Artikel-Länge: 2594 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €