75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.09.2004 / Sport / Seite 15

Briegel sticht Rehhagel

Favoritenpleiten noch und nöcher: Das Fußball-WM-Qualifikationswochenende

Bodo Fiedler

Albanien demütigte den Fußballeuropameister, Frankreich begann die Ära nach Zinedine Zidane mit einer blamablen Nullnummer, Englands Torhüter bleiben die Schande der Insel: Sämtliche Favoriten rutschten am Fußball-WM-Qualifikationswochenende böse aus.

Besonders bitter traf es die Griechen. Nach der 1:2-Pleite in Tirana verweigerte Otto Rehhagel dem Trainer Albaniens, mit dem ihm eine siebenjährige Busenfeindschaft verbindet, den Handschlag. »Er hat mir nicht zum Sieg gratuliert«, gab Hans-Peter Briegel zu Protokoll.

In Griechenland wütete nach dem Spiel der Nationalismus. Auf der Insel Zakynthos stach ein US-Amerikaner griechischer Herkunft auf drei Albaner mit einem Messer ein und fügte einem tödliche Verletzungen zu. Auch in Athen kam es zu Messerstechereien und Straßenkämpfen. Vier Albaner und ein Grieche wurden in Krankenhäuser eingeliefert.

Schon in der zehnten Minute hatte der Europameister nach Treffern von Edvin Murati (2.) und Adrian A...





Artikel-Länge: 3863 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €