75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.09.2004 / Ansichten / Seite 2

Gewerkschaft für 600 000 Wanderarbeiter: In wenigen Jahren streikfähig?

jW sprach mit Matthias Kirchner, Generalsekretär des Europäischen Verbandes der Wanderarbeiter

Karl Faust

* Die neue Gewerkschaft wurde am Samstag in Mannheim auf einem außerordentlichen Gewerkschaftstag der Industriegewerkschaft Bauen – Agrar – Umwelt (IG BAU) vorgestellt.


F: Sind so viele Menschen von Wanderarbeit betroffen, daß sich eine eigene Gewerkschaft lohnt?

In der Bauwirtschaft haben wir in Deutschland 50 000 durch Entsendeverträge legalisierte Wanderarbeiter, in der Landwirtschaft sind es je nach Saison bis zu 250 000 – rund 300 000 insgesamt. Hinzu kommt ungefähr die gleiche Zahl an illegalen oder illegalisierten Beschäftigten. Illegalisiert deswegen, weil viele dieser Arbeitskräfte nicht im Traum daran denken, daß das, was sie tun, illegal sein könnte.

F: Also Unkenntnis der Vorschriften?

Das nicht unbedingt. Vielmehr wurden diese Arbeitnehmer z.B. in Polen per Zeitungsanzeige mit dem Versprechen geworben, daß alle Papiere besorgt werden und al...








Artikel-Länge: 2732 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €