75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.09.2004 / Inland / Seite 4

Mühsame Aufklärungsarbeit vor Ort

Am Sonntag endete in Eisenhüttenstadt die bundesweite Tour gegen Abschiebegefängnisse und -lager

Anne-Katrin Stahn

Mit Eisenhüttenstadt erreichte die »Anti-Lager-action-Tour« am Wochenende die letzte Station der Protestreise gegen Abschiebelager und -gefängnisse, die seit dem 20. August quer durch die Bundesrepublik führte. Den Höhepunkt des Abschlußcamps bildete eine Demonstration zum Abschiebegefängnis und durch das Zentrum der Stadt im Südosten Brandenburgs. In Eisenhüttenstadt befinden sich die »Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber/innen« (ZAst) und die »Zentrale Abschiebehaftanstalt« des Landes Brandenburg (ZABH) auf dem Gelände einer alten Kaserne.

Begleitet von einem enormen Polizeiaufgebot, protestierten rund 300 Aktivisten aus allen Teilen Deutschlands friedlich für die Abschaffung aller Lager und gegen die ...

Artikel-Länge: 2253 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €