75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.08.2004 / Sport / Seite 13

Kein Zacken aus der Krone

»Judo ist in!« weiß das deutsche Fernsehen, geht aber nicht mit der Budo-Mode

Enno Stahl

Ich selbsternannter Budo-Experte sitze am Mittwoch gespannt in der ersten Reihe jenes Senders, auf dessen Zweitauge man angeblich besser sieht, und harre der angekündigten Entscheidungen im Judo: zunächst 70 Kilo der Frauen, dann 90 Kilo der Männer. Bis dahin vertreibt man mir die Zeit mit Kugelstoßen, Qualifikation der Frauen. Frohen Mutes betrachte ich die keß gewandeten Anabolikageschöpfe im heiligen, olympischen Hain, die kraftschnellsportartlich Kugeln mit markerschütternden Orgasmusschreien in den attischen Himmel stoßen.

Auf die Quali folgt der Wettkampf, allmählich frage ich mich: Was ist mit Judo? Was mit Bogenschießen? Das ZDF kündigt die Programmpunkte im Videotext an, aber: nichts da. Gar nichts. Statt dessen die bekannten Kommentare Wolf-Dieter Poschmanns (»Bauchfrei, ganz schön mutig«), seit einer Dekade der ungeahndetste Rassist und Sexist im deutschen TV. Immerhin verkneift er sich heute Elogen über die »schönen Aussichten«, also Brust...

Artikel-Länge: 3558 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €