Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
20.08.2004 / Ansichten / Seite 3

Kampf gegen US-Besatzung: Falludscha – befreite Stadt?

jW sprach mit Awni Al Kalemij, Sprecher der Irakischen Patriotischen Allianz

Werner Pirker

F: Die irakische Widerstandsbewegung macht sich zunehmend bemerkbar. Wie läßt sich die gegenwärtige Lage beschreiben?

Die Situation ist sehr brisant. Sie hat sich eindeutig zuungunsten der Besatzungsmacht entwickelt. Das führte nicht nur in den USA zu gesteigerter Nervosität. Gegenwärtig bemüht sich die EU, die islamischen Staaten und die Arabische Liga in ihre Befriedungsstrategie einzubinden und sie zu Hilfsleistungen für die USA zu bewegen. Diese Länder verhalten sich auch keineswegs solidarisch mit den irakischen Widerstandskräften und bringen bei jeder Gelegenheit ihr Bedauern über die militärischen Aktionen gegen die Besatzer zum Ausdruck. Doch diese Worte verhallen ungehört auf den Straßen Iraks. Täglich finden 30 bis 40 Anschläge statt. Die Opferzahlen der US-Armee sind wesentlich höher als von den Amerikanern zugegeben wird.

F: Es gibt sehr unklare Vorstellungen über die Kräfte, die den Widerstand tragen. Wer dominiert ihn tatsächlich?
...




Artikel-Länge: 4191 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €