75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.06.2004 / Ausland / Seite 16

Stromgangster

Interna aus dem Management belegen Verantwortung von Enron für manipulierte Energiekrise in Kalifornien

Dago Langhans

Seit der Liberalisierung des Strommarktes im bevölkerungsstärksten US-Bundesstaat Kalifornien im Jahre 1996 wurden die Endverbraucher in immer stärkerem Ausmaß zur Geisel der Preismanipulationen von Energieerzeugern und -händlern. Zahlreiche umfangreiche Stromausfälle und flächendeckende Abschaltungen des Stromnetzes ließen bei den meisten Bürgern des Staates an der Westküste der USA die Überzeugung reifen, daß die Stromerzeuger aus Profitgier den Markt manipuliert haben und so künstlich eine Energiekrise herbeigeführt haben.

Mit der aktuellen Veröffentlichung von 400 internen Dokumenten des zusammengebrochenen Energiehändlers Enron durch die US-Aufsichtsbehörde für den Energiemarkt FERC wird dieser Verdacht erhärtet. Diverse Abgeordnete des US-Kongresses drängen nun darauf, daß ebenso umfangreiche Mitschnitte des US-Justizministeriums von Gesprächen innerhalb des Enron-Managements auf dem Höhepunkt der Energiekrise ebenfalls freigegeben werden. Aus eini...

Artikel-Länge: 4918 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €