75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.05.2004 / Ausland / Seite 8

Rätsel um Chalabi-Kontakte

Chef des »Irakischen Nationalkongresses« wird weiter von Neokonservativen in den USA protegiert

Knut Mellenthin

Hat der vom US-Verteidigungsministerium und den neokonservativen Kriegstreibern seit Jahren favorisierte Chef des »Irakischen Nationalkongresses« (INC), Ahmed Chalabi, geheime Informationen an den Iran weitergegeben, die die »amerikanische Sicherheit« und das Leben von US-Soldaten gefährden könnten? Dieser Vorwurf scheint zentraler Hintergrund der Durchsuchung der Wohnung Chalabis und des INC-Hauptquartiers am Donnerstag vergangener Woche gewesen zu sein.

Die Frage, die sich mit diesem Verdacht sofort verbindet: Von wem könnte Chalabi solche brisanten Informationen erhalten haben? Informationen, die – wie es in der neuen Ausgabe des Nachrichtenmagazins Time heißt – »nur wenigen innerhalb der US-Regierung bekannt waren«? Laut Time hat das FBI eine aufwendige Untersuchung eingeleitet, um festzustellen, ob amerikanische Beamte illegal Staatsgeheimnisse an den INC weitergegeben haben. Die Ermittlungen könnten zu hochrangigen Beamten im Pentagon und im mil...

Artikel-Länge: 3412 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €