3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Mai 2023, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2709 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
24.05.2004 / Thema / Seite 10

Um der Freiheit willen

Laudatio zur Verleihung des Carl-von-Ossietzky-Preises an Noam Chomsky am 23. Mai 2004

Michael Schiffmann
* Am gestrigen Sonntag wurde dem US-amerikanischen Sprachwissenschaftler, Medienkritiker und Philosophen Noam Chomsky der mit 10 000 Euro dotierte Carl-von-Ossietzky-Preis für Zeitgeschichte und Politik der Stadt Oldenburg verliehen. Chomsky nahm den Preis, der ihm in Anerkennung seiner »kritischen Analysen der Weltordnung unter besonderer Berücksichtigung der Medien« zugesprochen wurde, von Oldenburgs Oberbürgermeister Dietmar Schütz (SPD) im Kulturzentrum PFL im Rahmen eines Festaktes entgegen. jW dokumentiert die Laudatio von Michael Schiffmann, der verschiedene Chomsky-Bücher ins Deutsche übersetzt hat und von dem soeben im Freiburger Verlag Orange Press eine Biographie über Chomsky unter dem Titel »absolute Noam Chomsky« erschienen ist.



Lieber Noam Chomsky, liebe Anwesende,

die Länge der Reden bei Festakten wie diesem entspricht leider oft der Bedeutung des Anlasses. Ich möchte Sie daher gleich eingangs mit einem Zitat des russischen Dichters u...



Artikel-Länge: 19367 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €