1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
19.05.2004 / Ansichten / Seite 3

Entrechtung

Israelische Großoffensive gegen Zivilisten

Werner Pirker

Bevor die Israelis aus dem Gazastreifen abziehen, wird dort kein Stein mehr auf dem anderen stehen. Anders läßt sich die gegenwärtige Militäraktion in und um das Flüchtlingslager Rafah nicht interpretieren. Der Operationsplan sieht vor, Hunderte Häuser plattzumachen, um die Pufferzone zu Ägypten auszuweiten. Ein Graben soll das Viertel Tel Sultan vom Rest Rafahs abschneiden. Was derzeit vor sich geht, ist eine Großoffensive gegen die palästinensische Zivilbevölkerung.

Die Zerstörung von Häusern ist die ultimative Methode der israelischen Unterdrückungspolitik, die äußerste Form der Entrechtung. Das elementare Menschenrecht auf Wohnen – und sei es in den ärmlichsten Behausungen – wird von den Besatzern permanent zur Disposition gestellt. Die Vernichtung palästinensisc...

Artikel-Länge: 2434 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €