Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Februar 2020, Nr. 42
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
27.04.2004 / Ausland / Seite 9

Falludscha wird ausgeblutet

US-Verstöße gegen Genfer Konvention. »Berlin-Tribunal« will Zeugen der Kriegsverbrechen laden

Rainer Rupp

Der US-amerikanische Nachrichtensender ABC berichtete am Montag aus Bagdad, daß vier zwölfjährige Kinder erschossen wurden. Die irakischen Schüler hatten den Schulhof verlassen, um ein brennendes US-Militärfahrzeug zu bestaunen, das in im Osten der Hauptstadt kurz zuvor von einer Bombe gesprengt worden war. Den von ABC zitierten Zeugen zufolge schossen daraufhin herbeieilende US-Soldaten wahllos in die Menschenmenge, die um das brennende Fahrzeug stand. Die Kinder waren sofort tot, fünf weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.

Auch bei der Belagerung der Großstadt Falludscha ist es bereits zu massenhaften Verstößen gegen die Vorschriften der Genfer Konvention und der Haager Landkriegsordnung durch die US-Truppen gekommen. Der ranghöchste US-Offizier, General Richard Myers, hatte die Stadt kürzlich vor dem Streitkräfteausschu...

Artikel-Länge: 2641 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €