Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
03.04.2004 / Thema / Seite 10

Tram-GAU

Niederflurstraßenbahn-Weltmarktführer Siemens droht mit dem Combino der Crash

Winfried Wolf

Combino steht für Glieder-Straßenbahn. Combino-Trams wurden vom Hersteller Siemens stolz als Weltmarktführer im Bereich der Niederflur-Straßenbahnen bezeichnet – bis zum 13. März. Seit diesem Datum präsentieren sich Siemens-Vertreter beim Thema Combino schmallippig. Weltweit werden seit diesem Tag Straßenbahnen vom Typ Combino mit einer Laufleistung von mehr als 120 000 Kilometer auf Anweisung des Herstellers aus dem Verkehr gezogen – in Potsdam, Basel, Nordhausen ebenso wie in Hiroshima. Die Begründung, es gebe Zweifel an der »Dauerfestigkeit des Wagenkastens«, heißt im Klartext: Im Fall von schweren Unfällen oder auch bei einer Notbremsung kann die mehr als eine Tonne schwere Dachkonstruktion des Combino auf die Fahrgäste stürzen. In den gedrechselten Worten der Siemens Transportation-Pressestelle in Erlangen: »Das Verhalten des Wagenkastens ist nicht berechenbar.« Was im Siemens-Werbeprospekt für den Combino-Einsatz in Hiroshima als besondere Servicefr...

Artikel-Länge: 16870 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €