75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.03.2004 / Ausland / Seite 8

»Volkskrieg« bis zum Sieg über die Monarchie

Trotz schwerer Verluste wollen Nepals Rebellen bis zu einer politischen Lösung kämpfen

Hilmar König

Zwischen den maoistischen Rebellen und den Sicherheitskräften Nepals kam es am Sonntag zu den schwersten Kämpfen seit Beginn des Aufstandes im Jahre 1996. Starke Verbände der Guerilla wollten Beni Bazar, den Hauptort des Distrikts Myagdi, etwa 300 Kilometer westlich von Kathmandu, einnehmen. Sie errichteten Straßensperren, sprengten eine Brücke, griffen das Polizeihauptquartier, Armeekasernen und die Verwaltungszentrale an. Das örtliche Gefängnis wurde gestürmt; die Guerilleros befreiten etliche ihrer Mitstreiter, plünderten eine Bank und entführten den Distriktverwalter sowie den stellvertretenden Polizeichef.

Für diese Aktion zahlten die Rebellen laut Regierungsangaben allerdings einen hohen Preis. Ein Sprecher der Streitkräfte vermutete, daß während der gesamten, rund zwölf Stunden dauernden Operation ungefähr 500 Maoisten g...

Artikel-Länge: 2622 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €