3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Februar 2023, Nr. 32
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
02.11.2022 / Ausland / Seite 2

Bolsonaro blockiert

Brasilien: Anhänger des Staatschefs sperren landesweit Straßen. Lula bereitet Regierungswechsel vor

Matthias István Köhler

Aus Protest gegen den Sieg des Kandidaten von der Arbeiterpartei (PT), Luiz Inácio Lula da Silva, bei der Präsidentschaftswahl in Brasilien haben Anhänger des rechten Amtsinhabers Jair Bolsonaro in zahlreichen Orten des Landes Straßensperren errichtet. Mittlerweile gebe es in mindestens 23 der 27 brasilianischen Bundesstaaten insgesamt mehr als 250 teilweise oder vollständige Blockaden, teilte die Bundesverkehrspolizei (PRF) am Dienstag morgen (Ortszeit) mit.

Der Präsident des Obersten Wahlgerichts, Alexandre de Moraes, hatte am Montag abend die »sofortige Räumung der Straßen« angeordnet, wie der lateinamerikanische TV-Sender Telesur berichtete. Zudem kritisierte Moraes, dass die PRF die Blockaden nicht verhindert und »ihre verfassungsmäßige und gesetzliche Aufgabe nicht erfüllt« habe.

Dem PRF-Generaldirektor, Silvinei Vasques, drohte das Oberste Gericht mit einer Geldstrafe oder Gewahrsamnahme wegen »Ungehorsams«, sollte er seiner Aufgab...

Artikel-Länge: 2948 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €