3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
10.10.2022 / Inland / Seite 4

Nationalistischer Scheinkampf

Berlin: 10.000 Menschen bei AfD-Demo gegen Regierungspolitik. Vor allem parteinahes Milieu mobilisiert. Linke Demo im Wedding

Nico Popp

Der Mann auf dem Lautsprecherwagen im hinteren Teil der AfD-Demonstration, die am Samstag nachmittag durch ziemlich menschenleere Straßen im Berliner Regierungsviertel zog, gab sich verzückt: So etwas habe er »seit 1989« nicht mehr gesehen, rief er aus, als dieser Teil der Demo auf dem Rückweg zum Platz der Republik vor dem Reichstagsgebäude in den nördlichen Teil der Wilhelmstraße einbog. Um dann unter Gejohle noch zu fragen: »Deutsche, seid ihr alle da? Deutschland, seid ihr da?« Anschließend dankte er der Polizei, die mit einer Fahrzeugsperre ein paar am Rande des Pariser Platzes versammelte Antifaschisten auf Abstand hielt, für den »guten Job«.

Sonderlich viele Demonstrationen kann der AfD-Einheizer mithin »seit 1989« nicht gesehen haben. Das gilt vermutlich immer noch für zahlreiche Leute, die in diesem Herbst zu den Veranstaltungen der rechten Partei kommen. Etwas mehr als 10.000 Menschen mögen es gewesen sein, die dem Aufruf der AfD gefolgt ware...

Artikel-Länge: 4235 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €