75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.07.2022 / Inland / Seite 4

»Ramschpreise« in der Innenstadt

Münster: Jahrzehnte kämpften die Besetzer der Frauenstraße 24 für den Erhalt des Hauses

Maurice Lötzsch

Verhandlungen, Plena und Diskussionsrunden beschäftigten den Kreis der Unterstützerinnen und Unterstützer der Frauenstraße 24 in Münster in den vergangenen Monaten. Das ehemals besetzte Haus, welches bis vor kurzem noch in Besitz der mittlerweile privatisierten Landesentwicklungsgesellschaft NRW war, wurde nach zähen Verhandlungen an eine städtische GmbH verkauft. Damit schließt für das geschichtsträchtige Gebäude nun ein weiteres Kapitel seiner umkämpften Geschichte.

Umkämpft, denn der Altbau mit der denkmalgeschützten Jugendstilfassade blickt auf ein jahrzehntelanges Ringen zwischen Investoren, Spekulanten und ihren politischen Gegnerinnen und Gegnern zurück. Das zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtete Gebäude überstand als eines der wenigen Häuser des Straßenzugs den Zweiten Weltkrieg fast unbeschädigt. Lediglich das Hinterhaus wurde neu errichtet und mit öffentlichen Mitteln finanziert. Damit unterlag das Haus fortan der Sozialbindung, die 1974 ausla...

Artikel-Länge: 3907 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk