75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Tuesday, 29. November 2022, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.07.2022 / Leserbriefe / Seite 18

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Weniger Patriotismus wagen

Zu jW vom 25./26.6.: »Präsidiales Gedenken«

Die Ermordung von Walther Rathenau war ein Zeichen für die Gefährlichkeit des aufkommenden Faschismus. Man konnte die Menschenverachtung der rechten Kräfte erkennen und redete sie klein – auch damals schon. Erklärte sie zu Einzeltätern wie heute. Man leugnete die Existenz eines Netzwerkes, obwohl die »Organisation Consul« bereits bekannt war. Dass ein Bundespräsident (Frank-Walter Steinmeier) wieder zu »Patriotismus« aufruft, was abermals ein Zeichen für zunehmenden Rechtsruck im Lande ist, halte ich für sehr gefährlich. Wohin der als Patriotismus getarnte Nationalismus führt, können wir derzeit in der Ukraine beobachten. Zwei nationalistische Oligarchenregime bekriegen sich im Namen des Patriotismus, jeder Linke kennt die wahren Ursachen für diesen Krieg. (…)

Ronald Prang, Berlin

Wohnungsnot und Lösungen

Zu jW vom 27.6.: »›Wir setzen auf ein soziales Miteinander‹«

Wiederholt befasst sich di...

Artikel-Länge: 6074 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €