Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
02.07.2022 / Feuilleton / Seite 16

Die unbeugsamen Alten

Das Berufsleben ist vorbei. Und nun? Über Rentner, die keine Angst haben, ihren Raum zu verteidigen (Text) und Christian Ditsch (Fotos)

Annuschka Eckhardt

Für 112 Tage hielten die »ältesten Besetzerinnen und Besetzer der Welt« das Haus in der Stillen Straße in Berlin-Pankow besetzt. Das ist zehn Jahre her. Und noch immer kämpfen die Senioren für den Erhalt ihres Begegnungszentrums. Zum zehnjährigen Jubiläum haben sie eine Pressekonferenz organisiert.

»Ich bin die Sabine, Kaffee kostet fuffzig Pfennig, Selters ist umsonst«, erfahren die Journalisten am Eingang zur Pressekonferenz. Vier Besetzerinnen und ein Besetzer erzählen die Geschichte der Stillen Straße 10 im Ostberliner Bezirk Pankow. Margret ist die jüngste der Besetzerinnen, 76 Jahre alt, Ingrid mit 86 Jahren die Älteste. »Wenn die Berufstätigkeit vorbei ist, ist man irgendwie allein. Weil man kein Team mehr hinter sich hat. Aber der Mensch ist ein soziales Wesen, deshalb brauchen auch Rentner eine Begegnungsstätte«, sagt Brigitte, »Wir wollen doch nicht nur die Pharmaindustrie unterstützten, indem wir ohne Ende Pillen schlucken.«

Kein Geld vom Bezirk

Z...

Artikel-Länge: 4043 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €