75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.06.2022 / Inland / Seite 0

Vorstandskurs setzt sich durch

Linke-Parteitag: Mehrheit für kleineren Vorstand. »Wagenknecht-Änderungsantrag« zu Leitantrag 3 scheitert deutlich, rechter Antrag nur knapp

Nico Popp, Erfurt

Der zweite Tag des Linke-Bundesparteitages in Erfurt hat am Samstag kurz nach 10 Uhr mit einer Rede der Kovorsitzenden der Bundestagsfraktion Amira Mohamed Ali begonnen. Sie griff insbesondere die Außen- und Aufrüstungspolitik der Ampelregierung an und forderte eine Verhandlungslösung für den Krieg in der Ukraine. Die Äußerung von Außenministerin Annalena Baerbock, Deutschland dürfe nicht »kriegsmüde« werden, sei eine Unverschämtheit. Es sei außerdem eine Lüge, dass die Bundeswehr »kaputtgespart« worden sei; der Rüstungsetat sei Jahr für Jahr gestiegen. Die Grünen seien als »Bettvorleger der Rüstungsindustrie gelandet«, sagte Mohamed Ali. Die SPD habe mit dem sogenannten Sondervemögen, mit dem der Bundeswehr 100 Milliarden Euro zusätzlich zur Verfügung gestellt werden, den »allerletzten Rest« an Glaubwürdigkeit verspielt, eine »soziale Kraft« in diesem Land zu sein.

Zu fragen sei, warum die Partei nur noch über drei Direktmandate als Fraktion im Parlament...

Artikel-Länge: 6711 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk